Mein erster Urlaub

Wenn auch nur für ein paar Stunden, aber ich war heute auf Urlaub. Ganz in der Nähe hier. Um es gleich zu sagen: es war richtig easy. Aber der Reihe nach.
Wecken war früh angesagt. Zu früh, fand ich. Ich war spät eingeschlafen. Mir ging so einiges durch die Kopf.
Frauchen und Herrchen hätten einen Auswärtstermin. Naja, was das wohl heißen mag? Dabei könnten sie mich nicht brauchen. Aber hallo! Ich gehöre zur Familie, ohne mich geht eigentlich gar nichts. Ausnahmsweise habe ich dem Kurzurlaub zugestimmt (ohne zu ahnen, wie man da hinkommt). Mit Leberwurst wurde ich (wieder) überlistet. Der Duft dieser Wurst ist aber auch der hellste Wahnsinn. Da gehen die Wolfstriebe mit mir durch. Denken? Fehlanzeige! Als das wieder einsetzte, war ich im Auto. Da war ich vielleicht sauer. Strafe muss sein: Kotzen!! (Nur ein bisschen). Sie hätten mich ja vorher fragen können. Ich bin kooperativ. Man muss mich nur einbinden.
Meine Gastfamilie war sehr fürsorglich. Ich setzte meinen Hava-Blick auf und schon gab es Futter ohne Ende. Sie haben mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Ich durfte mit einen Kuchen backen, Zwetschgen vom Baum holen, im englischen Rasen (der ist so gepflegt, besser als jeder Golfplatz) herum toben. Herrlich!
Es war richtig schön. Ich glaube, die hätten auch gern einen Hund, einen so wie mich. Natürlich, so wie mich. Wen denn sonst. Als Frauchen und Herrchen mich abholten war ich doch erleichtert. Sie haben mich nicht vergessen.! Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu.
(Heute habe ich leider kein Bild für euch)
Advertisements

Über Joey

Mein Name ist Joey. JOEY OF LIMITED EDITION! Ich bin ein kleiner, schwarzer, schwäbischer Havaneser mit weißen Pfoten und lebe in der Nähe von Stuttgart. Im Alter von 12 Wochen gaben mich meine Eltern in Ellwangen zur Adoption frei und so kam ich hierher. Aus diesem aufregenden Leben berichte ich.
Dieser Beitrag wurde unter Joey abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s