So ein Kindergarten

Spät abends, es muss so gegen 18.30 Uhr gewesen sein, musste ich nochmals außer Haus. Ich betone MUSSTE. Von wollen war nicht die Rede, schließlich wartete ich seit gefühlten 100 Stunden auf mein Abendessen. Schon zu Mittag gab es nur Resteessen. Und das war nicht viel. Also, wo ging’s hin? Zur Welpenschule, hat man mir gesagt. Schule? Ich? Das ist jetzt aber nicht euer Ernst? Doch! War es.

Wie es dort war? Es ging zu wie im Kindergarten. Menschen schrien irgendwelche Namen in die Nacht, knieten im nassen Gras, fuchtelten mit Armen und Beinen aufgeregt herum, während ich mit den Kumpels in wildem Tempo kreuz und quer über den Platz rannte. Ab und zu blieben wir kurz stehen und beobachteten dieses aufgeregte Treiben. Und dann ging es weiter.

Allerdings hat mir das Wetter ganz deutlich die Stimmung verhagelt. Pünktlich zum Schulbeginn fing es kräftig an zu regnen. Und ihr wisst ja inzwischen, wie ich nach Regen aussehe und wie ich mich dann fühle: Bescheiden!! Noch Fragen?

foen

Advertisements

Über Joey

Mein Name ist Joey. JOEY OF LIMITED EDITION! Ich bin ein kleiner, schwarzer, schwäbischer Havaneser mit weißen Pfoten und lebe in der Nähe von Stuttgart. Im Alter von 12 Wochen gaben mich meine Eltern in Ellwangen zur Adoption frei und so kam ich hierher. Aus diesem aufregenden Leben berichte ich.
Dieser Beitrag wurde unter Joey abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s